Reisen

Missetat begangen!

3. September 2017

Etwas spät, aber doch, kommt heute der letzte Teil unserer Großbritannien Reise – ein Besuch in den Warner Bros. Studios von Harry Potter in Watford. Ich bin ein riesen Harry Potter Fan und wollte schon ewig mal dorthin – und endlich ging mein Wunsch in Erfüllung!

Bereits das Hinfahren war schon unglaublich! Und ja, ich war wie ein klassisches Groupie an diesem Tag 😉 Als wir aus dem Bahnhof rausgegangen sind, stand schon der Harry Potter Bus bereit und los ging die Fahrt zu den Studios. Und als wir dann um die letzte Kurve gefahren sind, sahen wir die Studios und nein, ich war nicht die Einzige, die ein bisschen gekreischt hat 😀

Da wir etwas früher dort waren, sind wir zuerst in den Shop gegangen und waren für circa eine Stunde im Kaufrausch – dort gibt es echt alles! Von den Kostümen über Pullover, Schals, Zauberstäbe, Bücher, Magneten, Schreibartikel und natürlich ganz viele Süßigkeiten in den Originalverpackungen! Ich musste mich wirklich zusammenreissen, dass ich darin nicht komplett die Kontrolle verliere! Ich hab mir den Schal von Newt Scamander, viele Süßigkeiten, einen Zauberstabstift, das Buch von Beedle dem Barden und ein Notizheft. Leider gab es keinen Sniffler als Plüschtier…

Nach einer kurzen Wartepause ging es dann los! Zuerst gabs zwei kurze Filme und dann standen wir auf einmal vor der Tür zur Großen Halle!

Nach einer kurzen Intro in der großen Halle ging es in die Studios und wir durften uns ab diesem Zeitpunkt alleine in den Studios herumbewegen. Es war sooooo genial! Es gibt dort alles zu sehen – einzelne Sets, Plattform 9 3/4, der Verbotene Wald, die Winkelgasse, die Architekturmodelle, Kostüme, Maskenbildner Infos, Architekturskizzen und Modelle und dazwischen viele interaktive Stationen. Es war so ein wunderschöner Tag! Wir können es euch nur empfehlen dorthin zu fahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.