Reisen

The City of Lemons

29. Mai 2018

Heute nehme ich euch mit in eine kleine Stadt am Gardasee – Limone. Im Grunde ist dieses Städtchen wie die anderen rund um den Gardasee. Es gibt eine kleine Straße, die sich durch die Altstadt windet und hin und wieder findet man eine kleine Bucht, in der Boote angelegt sind und man einen schönen Blick auf den See hat.

Das Besondere an Limone ist aber das Limonaia del Castèl – dabei handelt es sich um eine alte Anlage, die vor über 10 Jahren renoviert wurde, in der Zitronen angebaut und verarbeitet wurden.
Das Castél findet ihr ganz oben am Berg und keine Angst, in der Stadt findet ihr schöne Hinweiße, die euch dorthin führen.

Der Terrassengarten ist wunderschön angelegt…ihr findet dort die unterschiedlichsten Zitruspflanzen…angefangen bei den kleinsten Orangen, die ich je gesehen habe, bis hin zu den größten Zitronen, die mir jemals untergekommen sind. Falls ihr euch auch für den Anbau interessiert, könnt ihr euch in dem kleinen Museum mehr Informationen holen.

 

 

Abgesehen von den wunderschönen Pflanzen und dem leckeren Geruch habt ihr auch einen traumhaften Blick über die Stadt und den See.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.