Reisen

Haste ye back!

Bedeutet „Komm bald wieder. Auf Wiedersehen!“ – und das trifft definitiv auf mich und Schottland zu. Im letzten Beitrag habe ich euch ja erzählt, dass wir via Interrail unterwegs waren und so machten wir uns auch auf den Weg nach Edinburgh. (Von London gibt es eine Möglichkeit in nur 4 Stunden dort zu sein, von […]

Continue Reading

Reisen

Lewis Carroll & William Shakespeare

Viele meiner Lieblingsautoren stammen aus Großbritannien, wie J. K. Rowling, Lewis Carroll, Jane Austen, Arthur Conan Doyle und auch William Shakespeare. Nicht nur wegen ihnen liebe ich es nach Großbritannien zu reisen, sondern auch wegen des Landes, der Städte, des Essens (und ja, das ist mein voller Ernst) und auch wegen der Menschen dort (sie […]

Continue Reading

Reisen

München

Dieses Wochenende war ich eine Freundin in München besuchen. Als Kinder waren wir öfters mit Oma&Opa dort, um uns die Stadt anzusehen und shoppen zu gehen. Seit meine Schwester und ich in Wien leben, fahren sie eher zu uns, als nach München. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich endlich wieder dorthin komme. Nach […]

Continue Reading

Reisen

The Home of Kanelbullar

Wenn es eine Süßspeise gibt, die ich ständig essen könnte, dann sind es Franzbrötchen/Kanelsnurrer/Kanelbullar oder einfach gesagt, jede Form von Zimtschnecken. Diese Leckerbissen gibt es vorrangig im Norden von Europa, mein liebstes Reiseziel und endlich ging es für uns, also meine Familie und mich, nach Stockholm. Wir haben schon seit Jahren davon geredet, endlich mal […]

Continue Reading

Reisen

Eine Reisende

Es gibt so viele unterschiedliche Bezeichnungen für Menschen, die viel unterwegs sind – Touristen, Reisende/Traveller, Jetsetter, Nomaden…Das wohl beliebteste Streitthema ist der Unterschied zwischen einem Traveller und einem Tourist. Viele fühlen sich beleidigt, wenn sie als Tourist bezeichnet werden. Ich muss zugeben, mir geht es oft genauso. Ich hab in meinem Kopf so ein bestimmtes […]

Continue Reading

Reisen

Brügge, Antwerpen, Den Haan

Übers Wochenende war ich wieder auf meinem jährlichen Alleine-Urlaub. Dieses Jahr ging es in den Norden von Belgien, genauer gesagt nach Brügge, Antwerpen und an die Küste. Mein Lager stellte ich in Brügge auf und von dort bin ich mit dem Zug herumgefahren. (Kleiner Tipp, wenn ihr unter 26 seid, bekommt ihr die Tickets billiger.) […]

Continue Reading

Reisen

Wenn einer eine Reise tut…

Ich liebe es zu reisen. Es tut so gut, an einen fremden oder schon bekannten Ort zu reisen, neues zu entdecken, egal ob Plätze, Essen, Shops oder Menschen. In letzter Zeit hat sich allerdings mein Reiseverhalten ein bisschen verändert. Früher war es mir sehr wichtig, alle wichtigen Orte & Sehenswürdigkeiten abzuklappern, damit ich ja mitreden […]

Continue Reading

Reisen

Heimweh und Fernweh

Es gibt sie beide. Die einen, die nicht nur mit den Gedanken in der Ferne sind, sondern auch dorthin fahren und gar nicht mehr heim wollen. Und die anderen, die am liebsten in der gewohnten Umgebung bleiben, oder es gar nicht mehr erwarten können, wieder nach Hause zu kommen. Oft ist es so, dass man […]

Continue Reading

Reisen

Komm ein bisschen mit nach Italien…

…komm ein bisschen mit, weil sich das lohnt. mhmmhm…“ Selbst ein kurze Reise nach Italien lohnt sich immer – dieses Mal ging es endlich, zumindest für meine Schwester und mich, wieder mal nach Grado. Grado liegt an der Adriaküste und ist eine schöne, kleine Stadt, mit einem schönen Strand, leckeren Lokalen und einer schönen Altstadt. […]

Continue Reading

Reisen

Kurztrip nach Kopenhagen

Kennt ihr das, ihr redet jahrelang von etwas, das ihr unbedingt machen wollt, aber irgendwie macht ihr es dann doch nicht, oder es kommt ständig anders als geplant. So ging es mir mit Kopenhagen. Seit Jahren rede ich davon, dass ich unbedingt mal dorthin möchte, aber irgendwie habe ich dann immer einen anderen Urlaub gebucht. […]

Continue Reading